Dienstag, 29. August 2017

Nix ist für die Ewigkeit.....

der Posttitel ist jetzt vielleicht ein Hauch zu dramatisch....

Prinz Fröhlich hat zur Einschulung im Jahr 2009 eine Schlampi-Federtasche bekommen.
Schwarz, mit gekreuzten Säbeln und einem Totenkopf aufgestickt.
Nicht vom Lieblingsverein der Hütchens, nein.... aber!

Das Ding hat tatsächlich 8 (!) Schuljahre gehalten.
Hat mich schwer beeindruckt und ehrlich gesagt gönne ich dem Prinzen eine Neue.
Sein Bruder verschliss, verlor, verschenkte, zerstörte im Jahr drei bis vier solcher Mäppchen.
Das spricht auf jeden Fall für eine Qualitätsfedertasche und sorgsamen Umgang...

Der Reißverschluß hat aufgegeben.

Das ist für Fröhlich eine Katastrophe!
Ihm wachsen solche Sachen ans Herz.
Von Klasse 1 bis 4 hatte er noch den passenden Ranzen...... er wollte unbedingt auch in Klasse 5 auf der neuen Schule DIESEN Ranzen behalten.... dass der nicht mehr passte, weil die Träger sich auf seine Körpergröße nicht mehr weiten ließen, war ihm sowas von egal.
Erst als ich einwarf, dass die Schulbücher mehr werden würden und dann nicht in einen Grundschulranzen hinein gehen würden, war er bereit sich auf ein neues Modell einzulassen.
Aber nur, weil er es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren konnte, eventuell EIN Buch mal nicht mit zur Schule und zurück zu schleppen......

Weil ich also weiß, dass er nun mit dem Schicksal des Mäppchens hadert, habe ich mich entschlossen, das gute Stück reparieren zu lassen.

Ich bin also in den Ort gefahren. So sagt man das hier.
Der Ort hat immer weniger Geschäfte .... aber das ist nicht weiter verwunderlich....
Das Parken ist ausgesprochen günstig, wenn man das mit Hamburg vergleicht, wo man für 4 Minuten gut 20 bis 50 Cent ausgeben kann.
Es sind die Dienstleistungen, die einem die Schuhe ausziehen!

Neulich war ich in einer Änderungsschneiderei um einen Rock kürzen zu lassen.
40 EUROS und die Olle hat auch noch bestimmt, wieviel sie abschneiden will.
Ich konnte den nicht selber kürzen, weil der glockig ist.... der musste von oben gekürzt werden und hat noch so einen komischen Verschluß... naja egal.
Ich hatte einen Wutanfall als ich ihn anzog und nun werde ich es doch selbst versuchen, weil ich davon überzeugt bin, dass die GAR NICHTS an dem Rock gemacht hat.

Heute nun habe ich einen Schuster aufgesucht.
Bis ich den gefunden habe..... Friseure. Apotheken. Brillenläden.... ich glaube, eigentlich ist Hütchenburg ein ausgewachsenes Altenheim......

Zeige dem Herrn das kleine Mäppchen und erzähle die herzerweichende Geschichte vom trauernden Fröhlich.
Er kuckt skeptisch und wendet das Ding auf links.
Naja... da sind halt Tintenflecken und so drin.

"Lohnt sich das?", fragt er mich.

Komische Frage, nachdem ich ihm grade ein Ohr abgekaut habe.

"Ja, natürlich. Mein Sohn liebt das Teil!"

"Neuer Reißverschluß! Heute kommen nur Reißverschlüsse.. ist schon der dritte heute...."

"Ja, genau!" , ich freu mich ein bißchen. "Was kostet das denn?", frage ich während ich schon mal meine Geldbörse heraus hole.

"30 Euro!"

"Wie bitte?"

"Ja, deshalb hab ich doch gefragt... was haben Sie denn gedacht? Fünf, oder was?", mault er unhöfllich.

"Nee", sag ich. "Mit bis zu 20 Euro habe ich gerechnet. Aber 30 find ich happig.", maule ich zurück während ich meine Geldbörse in der Handtasche versenke.

Ich habe mich freundlich lächelnd verabschiedet.

Er hatte also nur "Reißverschlüsse heute". DREI Reißverschlüsse! Ohne meinen ZWEI Stück!
Bis nachmittags um 15 Uhr war das seine ganze Ausbeute....
Ich frag dann mal in der benachbarten Großstadt bei den drei Schustern in einer Straße, was die haben wollen und halte Euch auf dem Laufenden.


Habt einen schönen Tag,
vany

Kommentare:

  1. Tja, so was kenne ich! Allerdings gibt es wohl nichts Beschisseneres, als einen Reißverschluss einzunähen und noch dazu in so ein Teil! 30 EUR ist aber trotzdem schon ein wenig happig! Ich hoffe, Du findest einen Schuster, der das billiger hinbekommt!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Krass! oO

    Ich habe kürzlich hier in Kurtown an einer heißgeliebten Jeans den Reißverschluss auswechseln und mir außerdem hinten zwei Gürtelschlaufen anbringen lassen. - Dafür habe ich 18€ gezahlt, was ich absolut ok fand. oO

    30 Tacken? Spinnt der?

    AntwortenLöschen
  3. Der Junior hat zur Einschulung eine Federtasche mit Delfinen bekommen (und gleich das ganze Set von der Schultasche über den Sportbeutel dazu). Diese Federtasche liegt immer noch auf seinem Schreibtisch und ich habe schon gejuxt, dass er sie jetzt ja auch noch zur Uni mitnehmen könnte. Fand er nicht witzig. Aber er liebt das Teil und hängt auch so sehr an seinem alten Kram. *seufz*

    30 Ocken für den Reißverschluss finde ich allerdings heftig. Mussten hier bei einer Sportjacke einen neuen einnähen lassen und ich weiß zwar nicht mehr genau, wie teuer es war, aber es waren definitiv nicht 30 Euro.

    AntwortenLöschen